Ich hatte mal wieder was gefunden auf dem Flohmarkt …. das ist nichts Neues und manchmal weiss ich daheim dann nicht, was mich wieder zu so einem Kauf getrieben hat?

Dieses Mal handelte es sich um einen alten Lampenschirm ohne Bezug und ohne Fuß. Ich hatte vor, die einzelnen Stäbe zu umhäkeln –  nachdem ich mein Arbeitszimmer neu gestaltet hatte sollte die Lampe dort einen Platz finden. Und beim “Entrümpeln” eben dieses Zimmers fielen mir die Geschenkbänder in die Hände. Kurzerhand fing ich an, den Lampenschirm  mit den Seidenbändern  zu umwickeln. Nach mehreren Versuchen mit verschiedenen Wickeltechniken und -richtungen sehr ihr hier das Ergebnis meiner Arbeit “am laufenden Band”:

 

IMG_4642     IMG_4657

IMG_4645      IMG_4644

IMG_4654 (1)     IMG_4655        IMG_4656 (1)

IMG_4657            IMG_4656

Was ihr hierzu benötigt:

Lampenschirm (ohne Bezug), Lampenfuß (meiner stammt aus dem schwedischen Möbelladen), dünne Seidenbänder (ich habe 5 verschiedene Farbbänder von jeweils 2 Meter Länge gewählt)

Ihr könnt natürlich auch eure Lampe zuhause mit solchen Bändern umgestalten – einfach den ursprünglichen Bezug abnehmen und los gehts. Viel Spaß und bis bald Tina