Hallihallo – bevor der August schon wieder dem September weicht und ich in diesem Monat noch keinen Beitrag in den blog eingestellt habe, hier eine Geschichte aus unserem Urlaub in Südfrankreich (wie immer bei unseren lieben Freunden in der Provence):

Lucca feiert am 29. Juli seinen Geburtstag.  An diesem Tag werden soviele Kinder wie möglich zu einer Motto-Party eingeladen (also von denen, die noch nicht in Urlaub gefahren sind). Üblicherweise ist es ein Motto, das Lucca und/oder seine Schwester Rebecca gerade intensiv beschäftigt oder interessiert. In diesem Jahr hieß es auf zur “Harry-Potter-Party” nach Poudlard (das ist der französische Name für Hogwart).

Schon zuhause in Deutschland hatte ich mir Gedanken gemacht, was ich mit den Kindern basteln könnte und wie man den Geburtstagstisch mit thementypischen Dekorationen aufhübschen kann: ich entschied mich für fliegende Kerzen und dem goldenen Schnatz (40 Stück davon) über dem Tisch, im Garten Schilder der einzelnen Häuser der Hogwartschule (Slytherin, Gryffindor, Hufflepuff, Ravenclaw), dem Eingangsschild “Poudlard” (alle Schilder von Schatzi Steff gemalt) und chinesische Essstäbchen mit Perlen verziert, die die kids selber anmalen und somit ihren ganz persönlichen Zauberstab kreieren konnten.

Außerdem beschrifteten wir 50 Briefumschläge mit der französischen Adresse von

Mr. Harry Potter

Dans le placard sous l´escalier

4, Privet Drive

Little Whinging – Surrey

IMG_7071

und hingen sie an durchsichtigen Fäden in die Bäume – so wie die schwarzen Zauberhüte, die die Kinder aus den Olivenbäumen fischen sollten. Obendrein gab´s noch eine runde Harry-Potter-Brille für jeden. Voilà!

Natürlich wurde im Pool geplanscht, das Spielehaus im Garten “auf links gedreht” und die Wasserrutsche heftigst beansprucht! Nach 4 Stunden war der Zauber vorbei: 14 Kinder bei 36 Grad Hitze zu bespaßen hat schon was!

Ihr wollt Beweisfotos? Hier eine kleine Auswahl:

IMG_7060  IMG_7063

IMG_7064  IMG_7030

IMG_7042  IMG_7036

IMG_7032  IMG_7048

IMG_7028  IMG_7029

IMG_7066  IMG_7065

IMG_7067  IMG_7070

IMG_7075  IMG_7078

IMG_7081  IMG_7087IMG_7091  IMG_7092

IMG_7095  IMG_7088

IMG_7096  IMG_7100

IMG_7101  IMG_7102

IMG_7104  IMG_7122

IMG_7119  IMG_7120

IMG_7130  IMG_7135

 

Am Ende durften die kids selbstverständlich die Brillen und Hüte, eine große Tüte voll Süßigkeiten und eine kleine Plüscheule namens “Hedwig” mitnehmen:

IMG_7027     ……. die Party war ein voller Erfolg!

 

Übrigens: die Kerzen gibts bei Ikea, den Schnatz haben wir aus einer Papierkugel, Goldfolie, Zahnstocher und Papierflügeln gebastelt. Bei deutlich kühleren Temperaturen kann man auch einfach eine Ferrero-Rocher-Kugel als Schnatzkörper verwenden.

Für die Schilder hat Steff alte Bretter und Acrylfarbe benutzt und die Zauberstäbe sind aus chinesischen Essstäbchen und Holzkugeln entstanden – alles ganz easy zum Nachmachen.

So jetzt aber genug geschrieben – ich wünsche euch noch einen wunderschönen Spätsommer – genießt die letzten warmen Sonnenstrahlen und bleibt gespannt. Wir werden in zwei Wochen nochmal für 14 Tage gen Süden fliegen – da habe ich wieder viel Zeit, mir Gedanken über neue Projekte zu machen!

Bis dahin herzlich Tina