Herzbluth

Kreatives und Schönes

Urlaub auf der Plafötsch Alm

Seit ein paar Jahren fahren wir regelmäßig für ein verlängertes Wochenende nach Südtirol. Wunderschön gelegen unterhalb des “Rosengartens” liegt die Hütte von Rosa Herbst  – die Plafötsch Alm.

Ich möchte euch mit den nachfolgenden Fotos einen kurzen Einblick in die Umgebung der Hütte in der “Bergwelt von König Laurin”  geben. Rosa und ihre Tochter Renate mit Familie kümmern sich sehr herzlich um das leibliche Wohl und stehen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite. Auf der Alm leben noch drei Katzen, drei Esel und auf den angrenzenden Wiesen weiden Kühe. Ein fantastischer Ort, um die Seele baumeln zu lassen und in der frischen Bergluft zu entspannen. Unzählige Wanderwege mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden bringen abwechslungsreiche Erlebniswanderungen in den Dolomiten.

IMG_5112    IMG_5100

IMG_5093  IMG_5091

IMG_5127  IMG_4972

IMG_5094  IMG_5092

IMG_5059  IMG_5100

IMG_5140  IMG_5139

IMG_5103  IMG_5102

IMG_4989  IMG_5011

 

Wer nicht genug bekommt von der leckeren Südtiroler Küche, der kann in dem Kochbuch von Rosa Herbst, das auf der Alm erstanden werden kann aber auch im Internet zu kaufen ist, nachlesen, wie es geht. Aus einfachsten Mitteln zaubert Rosa ein tolles Gericht, dass sehr leicht in den eigenen Kochalltag integriert werden kann.

“Zu Gast bei Rosa Herbst” Kulinarische Wanderung am Rosengarten in Südtirol (Caroline Porsiel – 9 783842 325630)

im Internet findet ihr weitere Informationen auf der homepage der Alm unter www.plafoetsch.com

Viel Spass und schöne Herbsttage wünscht euch Tina

1 Kommentar

  1. Martina Winklhofer

    22. September 2015 at 15:41

    der wohl schönste Platz in Südtirol

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published.

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

© 2019 Herzbluth | Impressum

Theme von Anders Noren | Eine Website von 1A! Die Medienwerkstattnach oben ↑