Sicher hat der ein oder andere aus dem diesjährigen Urlaub mal wieder Muscheln mit nach Hause gebracht, die jetzt in Dosen, Gläsern, Schachteln oder Kartons dümpeln. Hier eine schöne Idee, wie man die Muscheln in Form eines Kranzes zur Geltung bringt.

 

 

Blog Bilder121         IMG_4750 (1)

IMG_4751 (1)  IMG_4750

IMG_4752 (1)  IMG_4755 (1)

IMG_4753 (1)  IMG_4754

Eine zweite Variante von Amelie:

Blog Bilder122

 

Mit meiner lieben Schwester – die vor lauter Arbeit und Alltagsstress so selten zum Basteln kommt, habe ich auch einen wunderschönen Kranz gemacht, seht selbst:

 

IMG_9230

Zusätzlich zu den Muscheln haben wir eine Luftmaschenkette aus grobem Garn und aufgefädelten  Perlen gehäkelt und um den Kranz gelegt, Ein kleiner Holzfisch, der farblich passend zum “Handmade”-bedruckten Baumwollstoff bemalt wurde, komplettiert die “Urlaubserinnerungen”. Wie ihr so einen Muschelkranz bastelt, zeige ich euch hier.

IMG_9232  IMG_9233

IMG_9234  IMG_9235

 

Auch eine schöne Idee ist das Bemalen von Steinen, auf dem die Urlaubslandschaft festgehalten werden kann. So bleibt die Erinnerung noch ein wenig länger präsent.

Blog Bilder136

Ich wünsche euch schöne Spaziergänge in klarer Luft und Sonnenschein, Genuß beim Anblick eurer Urlaubserinnerungen und Vergnügen bei gemütlichen Abenden mit sensationellen Sonnenuntergängen.

Bis ganz bald Tina