Hallo Ihr Lieben,

nicht erschrecken – ich bin´s …. tatsächlich! Ich habe mich wieder daran erinnert, das ich einen blog habe und den auch vielleicht mal wieder besuchen sollte.

Ich weiß nicht, ob es an Corona, Homeoffice oder an anderen Prioritäten lag: mein letzter Beitrag stammt aus Juni 2020 und das ist schon eine Ewigkeit her. Nicht, dass ich in der Zwischenzeit untätig gewesen bin, nein, nein sicher nicht! Aber dieses letzte Jahr hat mich wirklich etwas durcheinander gewirbelt.

Wir haben versucht, das Beste darauf zu machen und waren viel in der Natur und mit dem Fahrrad unterwegs. Und auch bei Freunden in Südfrankreich – welch ein großes Glück!

Natürlich sind wir nicht – wie sonst – sehr viel gereist, konnten aber dafür unser Zuhause geniessen. Jetzt im Lockdown versuchen wir über die Medien Kontakt zu unseren Freunden zu halten und an Weihnachten und Sylvester fiel wieder auf, mit wie vielen Menschen wir vernetzt sind. Wir lieben es und freuen uns sehr auf einen hoffnungsvollen Start in das Jahr 2021, in dem wir alle unsere Lieben gesund (und geimpft) voll Warmherzigkeit in die Arme nehmen können. Oder sollte das etwa noch Wunschdenken sein?

Ich hatte mir vor Sylvester überlegt, liebe Freunde mit einer Kleinigkeit zu überraschen und habe “Glücksschweine” genäht und versendet, die ich euch heute zeigen möchte. Diese Botschaft kam sehr gut an in dieser verrückten Zeit:

“Nicht unterkriegen lassen und zusammenhalten, dann kann es gelingen!”    

Mit diesen Worten verabschiede ich mich heute in diesem Beitrag und wünsche euch für 2021 alles erdenklich Gute!

Bis bald Tina

IMG_9315  IMG_9316

IMG_9317  IMG_9318

IMG_9319  IMG_9321

IMG_9322

IMG_9323  IMG_9324

IMG_9325  IMG_9326