Herzbluth

Kreatives und Schönes

Kategorie: Häkeln (page 1 of 6)

Babychucks für Lilo

 

Für eine liebe Freundin habe ich diese Baby-Chucks gehäkelt, die wiederum verschenkt wurden. Sie sind sehr gut angekommen und die Eltern der kleinen Prinzessin waren begeistert! Die Schuhe sind etwas groß ausgefallen (6-9 Monate) aber da wächst die süße Lilo schon noch rein :))

Ich hatte bereits in anderen Beiträgen (hier und hier und hier) diese gehäkelten Chucks gezeigt und die Anleitung für´s Nachmachen findet ihr hier.  Mir gefallen alle Farbkombination und sie sind tatsächlich was für Jungs und Mädchen!

IMG_1459   IMG_1452

IMG_1454   IMG_1453

IMG_1451   IMG_1448

Für heute melde ich mich mal wieder ab. Es geht in der nächsten Woche nach Südfrankreich. Für 10 Tage mal wieder dem Alltag entfliehen und ausspannen. Herrlich! Ich nehme ein paar Bücher mit, die ich euch im nächsten Beitrag vorstellen werde.

Bleibt gespannt und bis ganz bald Tina

 

Kosmetikpads umweltfreundlich wiederverwendbar :))

Was haltet ihr von selbst gehäkelten umweltfreundlichen Kosmetikpads aus reiner Baumwolle? Nachhaltigkeit wird groß geschrieben und sie sind auch noch ziemlich hübsch – wie ich finde!

Ich habe die Pads doppelt gearbeitet und die Reliefstäbchen auf der Vorderseite geben ihnen zusätzlich ein wenig Tiefe, wodurch sie aufnahmefähiger und schön griffig sind.

Und hier nun die schönsten Exemplare …… wenn man einmal angefangen hat, kann man nicht mehr aufhören. Die Pads sind schnell und leicht herzustellen und immer ein schönes Geschenk mit einer passenden Banderole und Hinweisen zur Reinigung:

  IMG_1422  IMG_1425

IMG_1424

 

IMG_1430  IMG_1428

IMG_1427  IMG_1431

IMG_1429  IMG_1432

IMG_1433

 

Die Häkelanleitung findet ihr hier

 

Viel Spaß beim Nacharbeiten und bis bald Tina

Ich hatte mich lange nicht mehr auf meinem blog gemeldet: erst mit der Familie nach Izmir, dann mit Schwester und Freundinnen nach Stockholm, mit meinem Schatz Freunde in Leipzig besucht und nun noch letzten Wochenende auf einer Gartenparty in Köln bei der Familie.  Der Mai ist nur so dahin geflogen und ich hatte meine liebe Mühe, aller Termine unter einen Hut zu bekommen. Aber schön war´s!

Hasen in Pastell

Ich weiß, ich weiß!! Ostern ist schon ewig her und jetzt komm ich mit meinen Hasen!?

IMG_1331….viele viele bunte ??? 

IMG_1336  IMG_1335

Manchmal hat man ja auch wirklich was anderes zu tun und deshalb bin ich einfach nicht dazu gekommen, diesen Beitrag frühzeitig im blog einzustellen. Aber hier und jetzt zeige ich euch meine Osterhasen, die ich mittlerweile verschenkt habe:

IMG_1439  IMG_1441

IMG_1442  IMG_1443  IMG_1444

IMG_1467   IMG_1468

IMG_1469  IMG_1470

IMG_1471  IMG_1472

IMG_1473  IMG_1474

IMG_1475  IMG_1477

IMG_1478  IMG_1479

Vielleicht ist dem ein oder anderen von euch aufgefallen, dass der lila Hase auf den Fotos fehlt? Stimmt! Der ist tatsächlich nicht fertig geworden…. aber was soll´s? Ich finde, Hasen gehen immer – nicht nur zu Ostern :))

Bis bald  Tina

 

Hurra! Charlotte und Jule sind da!

Was soll ich sagen: da wartet man mal schlappe 9  Monate und schwupps schon sind sie da …. die zwei Mäuse Charlotte und Jule. Meine beiden Kollegen im Büro sind Väter von zwei süßen bezaubernden Töchtern geworden und da musste ich natürlich wieder etwas kleines feines Selbstgemachtes verschenken.

Ich habe mich mal wieder für die unwiderstehlichen Baby-Chucks entschieden. Selbstverständlich in der Farbe rosa-weiss für die Mädels! Hier ein paar Fotos von den neuen Schuhen für die winzigen Babyfüßchen:

IMG_1178    IMG_1181  IMG_1182

IMG_1188  IMG_1186

IMG_1190  IMG_1187

IMG_1184   IMG_1183

IMG_1180  IMG_1179

Ich finde die Schuhe so süß, dass ich gar nicht aufhören konnte, Fotos zu machen. Habt ihr Lust auf´s Nacharbeiten bekommen, findet ihr die Anleitung für die Häkelschuhe hier und die Stories zu den anderen Babychucks hier und hier und hier.

So, und jetzt geht’s an die Ostervorbereitungen – mehr dazu in den nächsten Beiträgen.

 

Herzlich Tina

 

 

 

 

 

 

 

Greta ist da!

Jetzt ist sie da: unsere kleine Nachbarin Greta! Am 11. Oktober hat sie sich entschlossen, die Welt mit ihren eigenen Augen anzuschauen. Und so hübsch wie sie ist, wird sie ganz sicher Mama Sarah und Papa Patrick um den Finger wickeln – da bin ich mal ganz sicher. Zur Unterstützung für “zarte Kuschelmomente” und damit sie in ihrem Bettchen nicht so alleine ist, habe ich ihr diesen kleinen Elefanten gehäkelt:

IMG_9154  IMG_9156  IMG_9162

IMG_9161  IMG_9157

IMG_9159  IMG_9155

IMG_9166  IMG_9164

Als kleine Überraschung im Kinderwagen versteckt waren die Eltern begeistert von dem neuen Spielkameraden von Greta.

IMG_9246  IMG_9248

Habt ihr Lust, das Häkeltier nachzuarbeiten, findet ihr die Anleitung für diesen süßen Elefanten hier.

Ich bin jetzt voll im Weihnachtsdekorations-Fieber und zeige euch in den nächsten Wochen unser festlich geschmücktes Zuhause. Am Wochenende wird wieder mit Kindern gebastelt und danach konzentriere ich mich auf meine selbstgemachten Geschenke zum Fest.

Bleibt gespannt, geniesst die ersten klirrend kalten Wintertage bei einem heißen Tee und seid lieb gegrüßt

Bis bald Tina

 

 

Gehäkelte Kürbisse

 

Wir sind im September zwei Wochen in die südliche Sonne geflüchtet, um den Sommer zu verlängern – bei uns daheim war aber längst der Herbst eingekehrt!

Neben einigen Büchern, die ich während des Urlaubes gelesen habe, fehlten natürlich nicht Wolle und Häkelnadel in meinem Reisegepäck und so konnte ich einige Kürbisse für die heimische herbstliche Dekoration vorbereiten. Hatte ich noch nie gemacht, aber es war so easy – das schafft wirklich jeder Anfänger und sie sind sehr dekorativ. Ich zeige euch hier einige Exemplare, die ich für mich aber auch als Geschenk für die Familie gehäkelt habe:

IMG_8602    IMG_8637

IMG_8605

IMG_8612    IMG_8613 IMG_8615    IMG_8630

IMG_8616    IMG_8617

IMG_8618    IMG_8619

IMG_8620    IMG_8621

IMG_8623    IMG_8626

IMG_8625    IMG_8624

 

IMG_8628    IMG_8634

IMG_8631    IMG_8636

 

Bei der Farbwahl habe ich mich an der übrigen Dekoration in der Wohnung orientiert und ich wollte in jedem Fall nicht das typische orange und gelb – meine Kürbisse sollten anders sein!

IMG_8608    IMG_8610

IMG_8606    IMG_8607

Übrigens: das Zeitschriftenregal habe ich bei “STIL” in Leipzig gekauft – davon hatte ich schon berichtet und mit der passend farblich bebilderten Lektüre fügt sich dieses Magazin ganz wunderbar in unser Wohnambiente ein.

Die Anleitung für die gehäkelten Kürbisse findet ihr hier. Ich wünsche euch viel Spaß beim Nacharbeiten und einen schönen “goldenen Oktober”.

Bis ganz bald

Tina

 

Boys und Teddys

Und Zwischendrin habe ich für Matts und Lennart, den beiden Jungs der Helferinnen in der Zahnarztpraxis, die ich regelmäßig besuche, schnell zwei Teddy´s gehäkelt, die ähnlich aber nicht gleich aussehen. Hoffe, die Jungs und ihre Mütter haben Spaß!

IMG_6002 IMG_6003 IMG_6004 IMG_6005 IMG_6006 IMG_6007 IMG_6008 IMG_6009 IMG_6010 IMG_6011 IMG_6012

Und so sahen sie vor der Fertigstellung aus:

IMG_5801  IMG_5803

Die Anleitung für diese Teddys findet ihr wie immer hier. So und jetzt ab nach draußen – den lauen Sommerabend genießen.

Herzlich Tina

 

 

Rosa Schaf zur Taufe für Amelie

Ja, jetzt ist es soweit! Hochzeit und Taufe liegen hinter uns und ich kann das Schaf zeigen, dass ich Amelie zur Taufe angefertigt habe.

weiterlesen

Kuschelteddy mit Puschel-Öhrchen für Finn

Eine kleine Auftragsarbeit habe ich angenommen: meine Schwester suchte etwas Passendes für den neugeborenen Sohn einer Arbeitskollegin. Und da meine gehäkelten Teddybären und Schafe und Esel und Hasen bei den Kleinen und auch bei den Muttis gut ankommen, machte ich mich an die Arbeit.  Entstanden ist ein neuer Teddy – diesmal aus Merinowolle und Puschelohren, die so weich sind, dass man sie gar nicht mehr aus den Händen geben will. Ich denke, dem kleinen Finn wird es ebenso gehen und der Teddy wird ein neuer Spielkamerad und Aufpasser im Bettchen.

weiterlesen

Schuhwerk für kleine Trippelfüßchen

Meine gehäkelten Chucks sind so gut angekommen (Beiträge dazu hier und hier), dass ich eine ganze Reihe weiterer Exemplare angefertigt habe, die meine liebe Arbeits- und Trainerkollegin Kerstin in ihrem „Nebenjob“ als Bürgermeisterin nun bei der Geburt eines neues Gemeindemitgliedes verschenkt.

Hier die Fotos von den kleinen feinen Schühchen, die ich in drei Farben angefertigt hatte:

 IMG_4471  IMG_4469

 IMG_4470  IMG_4468

IMG_4467  IMG_4466

IMG_4464  IMG_4465

IMG_4474  IMG_4463

IMG_4473  IMG_4475

IMG_4476  IMG_4472

By the way: die Anleitung für die Chucks findet ihr hier!

So! Jetzt sind es nur noch 28 Entwürfe von Beiträgen, die darauf warten, endlich im Internet veröffentlich zu werden. Da ich am Wochenende mit Schatzi liebe Freunde in Prag treffe, werde ich mich erst in der nächsten Woche wieder um meinen Blog kümmern.

Ich wünsche euch eine angenehme Restwoche und ein wunderschönes Pfingstwochenende. Macht was draus!

Tina

Older posts

© 2019 Herzbluth | Impressum

Theme von Anders Noren | Eine Website von 1A! Die Medienwerkstattnach oben ↑