Herzbluth

Kreatives und Schönes

Kategorie: Stricken

Stulpen für´s Schwesterherz

Ich hatte im letzten Beitrag versprochen, die Stulpen, die ich für meine Schwester aus Baby Alpaka Garn gestrickt hatte vorzustellen und die Anleitung in den DIY/Tutorials einzustellen.

Hier also einige Bilder von diesen superleichten superweichen superschönen Stulpen, die ihr für die nächste Saison nacharbeiten könnt. Die Länge der Stulpen ist individuell regulierbar, für schöne warme Hände und Unterarme habe ich sie besonders lang gearbeitet:

IMG_3290  IMG_3288 IMG_3284  IMG_3285

 

IMG_3287

Genießt den Einstieg in eine neue Woche! Damit ich den grauen “Winterblues” vertreibe, gönne ich mir jetzt jede Woche einen großen Strauß Tulpen – jeweils in einer anderen Farbe – und kann mich an dieser Naturschönheit gar nicht satt sehen. Bis ganz bald

 

Tina

 

Ausgeknockt

Das hatte ich nicht erwartet: tatsächlich ist meine Operation an der rechten Hand mittlerweile 8 Wochen her und ich bin auf dem Weg in meinen “normalen Alltag” mit Unterstützung von Krankengymnastik und Massagen.

Nur auf meine linke Hand angewiesen zu sein, hatte ich mir irgendwie nicht so schwierig vorgestellt, aber nach 6 Wochen Gips an der rechten Hand wird einem schnell klar, dass man die Situation an der ein oder anderen Stelle leicht unterschätzt hat. Jetzt genug gejammert! In zwei Tagen bin ich wieder im Job und die ruhige Zeit ist vorbei!! Ich freu mich.

Da ich vor Weihnachten viele Projekte fertig gestellt hatte, diese aber – aus Zeitmangel – nicht in meinen blog gefunden haben, hier eine kurze Übersicht, was Ende letzten Jahres alles so los war:

Ein neues Kissen für Aliya mit Pompons

IMG_3684  IMG_3688

 

Leckere Liköre und Marmeladen als “giveaway” für Nachbarn und Freunde 

IMG_3581  IMG_3582

IMG_3584  IMG_3583

 

Selbstgenähte Lunchbags für die kids und die family

IMG_3631  IMG_3625

IMG_3622  IMG_3621

IMG_3627  IMG_3623

 

Zimttorte für den Altennachmittag hier im Dorf

IMG_3558  IMG_3557

 

Selbstgemachte Weihnachtskarten – diesmal bemalt und bestickt – werden auch immer mehr (48 Stück !!!)

IMG_3559  IMG_3565  IMG_3564

 

und natürlich was Selbstgestricktes (Handstulpen) für mein Schwesterherz

IMG_3284  IMG_3291

 

Mit den Stulpen hatte ich bereits im August 2019 angefangen – wegen meiner Schmerzen in der rechten Hand konnte ich immer nur eine begrenzte Zeit stricken – hat also wirklich lange gedauert. Ich werde euch in einem separaten Beitrag die Stulpen nochmal vorstellen und in den DIY/Tutorials die Anleitung einstellen – ist ein bißchen spät aber vielleicht schon was für den nächsten Winter – der kommt bestimmt!

Was ich in der langen Zeit zuhause wirklich genossen habe, waren die Nachmittagsstunden, wenn die Sonne in die Wohnung geblinzelt und die frische Luft mich zum Spaziergang animiert hat. Jetzt wird er bald kommen, der Frühling und ich freu mich auf einen Neuanfang beim Arbeiten und beim Dekorieren. Dazu mehr in einem weiteren Beitrag ….. bald!

Herzlich Tina

 

 

 

Langeweile????

In meinem heutigen Beitrag möchte ich euch zeigen, dass das Wort “Langeweile” in meinem Leben nicht vorkommt. Im Gegenteil, ich muss mich eher bei geistigen kreativen Höhenflügen bremsen – wie oft habe ich Ideen und es fehlt mir die Zeit neben meinem Ganztags-Job und dem normalen “Alltagswahnsinn”.

weiterlesen

Bestrickte Weihnachtspost

Auf meinen Streifzügen durch die Buchläden der Stadt hatte ich eine gedruckte “Elchkarte mit Pullover” gesehen. Die ging mir nicht mehr aus dem Kopf! Mit Restwolle von meiner Grannysquare-Decke habe ich ein Rechteck mit unregelmäßig breiten Streifen gestrickt, gerade groß genug, dass die Motive meiner 35 Karten ausgeschnitten werden konnten. Die genaue Anleitung findet ihr hier.

Mir gefallen die Karten sehr, die mittlerweile schon auf dem Weg zu dem jeweiligen Adressaten sind. Die Idee werde ich sicher noch einmal zu einem anderen Thema (z.B. Ostern oder Valentin oder Karneval etc.) aufgreifen und dann auch mit einer bestrickten Karte Grüße versenden. Mehr dazu in 2016.

Hier für euch die Bildergalerie meiner bestrickten Weihnachtspost:

IMG_7303   IMG_7304  IMG_7301

IMG_7311  IMG_7312  IMG_7305

IMG_7309  IMG_7313  IMG_7307

IMG_7300  IMG_7306  IMG_7302

IMG_7317   IMG_7315  IMG_7314

In der nächsten Woche mehr von mir. Ich wünsche euch nicht soviel Stress beim Geschenkebesorgen und viel Spaß bei euren Weihnachtsfest-Vorbereitungen!

Herzlich grüßt Tina

 

 

 

 

Loop im Ethno-Stil

Wie bereits im letzten Beitrag angekündigt, habe ich die Stricknadeln mal wieder ausgepackt und in “Null-Komma-Nichts” diesen außergewöhnlichen Loop gearbeitet.

IMG_5517 (1)  IMG_5516  IMG_5514

weiterlesen

Zuckerschnuten-Pantoffel für alle!

 

Jetzt hat auch das Thema „Flüchtlinge“ meinen blog erreicht (meine Schwester arbeitet als ehrenamtliche Betreuerin für ein Haus voller Flüchtlinge aus allen Herren Ländern). Die vielen kontroversen Diskussionen sind voll von Meinungen, die oftmals kilometerweit auseinander liegen. Ich für meinen Teil bin eher für die Unterstützung im Sinne von Nächstenliebe oder “wir sind alle Menschen”.

weiterlesen

Viele viele bunte … Filzschuhe

 

 

Immer mal wieder mache ich ein paar wärmende Filzschuhe für Groß und Klein….

weiterlesen

Strickkissen in Naturtönen

Wenn  die kalte Jahreszeit endgültig Einzug gehalten hat, machen wir es uns in unserem Zuhause gerne gemütlich und kuschelig!

weiterlesen

© 2020 Herzbluth | Impressum

Theme von Anders Noren | Eine Website von 1A! Die Medienwerkstattnach oben ↑