Herzbluth

Kreatives und Schönes

Kategorie: Filzen

Herbstzauber

Jetzt sind sie da! Die farbenprächtigsten Monate des Jahres kündigen sich an mit rauhen kühlen Winden, fallenden Blättern, Indian-Summer-Spaziergängen im Wald in klarer Herbstluft und stimmungsvollen Sonnenuntergängen.

Bei den vielen Wanderungen in der Natur werde ich immer reich beschenkt mit Fundstücken, die die Herbstdekoration in der Wohnung perfektionieren! Mit allerlei Schnickschnack aus den vergangen Jahren (Holzschalen und -pilze, Federn und Schneckenhäusern) habe ich die Stimmung von draußen ins Wohnzimmer und auf die Terrasse geholt. Schaut her!

 

IMG_2474  IMG_2475  IMG_2478  IMG_2477

IMG_2483  IMG_2482

IMG_2481  IMG_2515

IMG_2484  IMG_2520

Die beiden grauen Filzkörbe hat meine liebe Freundin Josette aus Maastricht gehäkelt und mir geschenkt (es gibt noch einen dritten Korb in pink, den ich zur Zeit nicht als Dekoration nutze). Im Gegenzug hatte ich ihr Kissen gestrickt – ganz im “Hygge-Stil”. So hat jeder sein Passion!

Mit ein paar Tropfen Heißkleber sind aus Eicheln oder Schneckenhäusern schnell Kränze gemacht, die zwischen den Pflanzen auf der Terrasse ihren Platz gefunden haben. Dazu gesellen sich Kürbisse und Kastanien:

IMG_2518  IMG_2516

IMG_2487  IMG_2486

 

IMG_2489  IMG_2493

Passende Glückwunschkarten mit schönen Motiven zieren eine Wand im Eingangsbereich als Willkommensgruß:

IMG_2498  IMG_2499  IMG_2500

IMG_2502  IMG_2501

Keine andere Jahreszeit beschert uns mehr Farben- und Formenvielfalt. Wir schöpfen aus dem Vollem und die Natur zeigt uns ihre schönste Inszenierung:

IMG_2509  IMG_2511

IMG_2507  IMG_2506

Der Tag neigt sich dem Ende zu und auch der Himmel zeigt sich in den kühlen Abendstunden mit flammenden Farben

IMG_2535  IMG_2546

Und während ich stundenlang in der Wohnung unterwegs bin, um die Dekorationen zu platzieren, beobachtet mich ungläubig Tibor, der Kater vom Nachbarn , der zu Besuch war.

Na dann mal los kleiner Kerl: bei mir gibt´s immer reichhaltig was zu entdecken!

IMG_2628  IMG_2685

Zum Abschluss noch ein wenig Poesie zur Einstimmung in einen wunderschönen Sonntag, den wir heute sicher mit einem Waldspaziergang “feiern” werden.

 

Herbstbild

Dies ist ein Herbsttag, wie ich keinen sah!

Die Luft ist still, als atmete man kaum,

Und dennoch fallen raschelnd, fern und nah,

die schönsten Früchte ab von jedem Baum.

Oh stört sie nicht, die Feier der Natur!

Dies ist die Lese, die sie selber hält,

denn heute löst sich von den Zweigen nur,

was vor dem wilden Strahl der Sonne fällt.

(Friedrich Hebel)

Bis zum nächsten Mal – Tina

Kleiner Hinweis: gebt ihr als Suchwort in meinem blog “Herbst” ein, findet ihr die Herbstdekorationen der letzten drei Jahren mit unterschiedlichen Farbgebungen und teilweise identischen Dekorationsobjekten.  Alles eine Frage von Farbe und Betrachtung!

Zuckerschnuten-Pantoffel für alle!

 

Jetzt hat auch das Thema „Flüchtlinge“ meinen blog erreicht (meine Schwester arbeitet als ehrenamtliche Betreuerin für ein Haus voller Flüchtlinge aus allen Herren Ländern). Die vielen kontroversen Diskussionen sind voll von Meinungen, die oftmals kilometerweit auseinander liegen. Ich für meinen Teil bin eher für die Unterstützung im Sinne von Nächstenliebe oder “wir sind alle Menschen”.

weiterlesen

Viele viele bunte … Filzschuhe

 

 

Immer mal wieder mache ich ein paar wärmende Filzschuhe für Groß und Klein….

weiterlesen

Gehäkelter Filzteppich für Amalia´s Zimmer

Immer noch völlig begeistert von dem Filzteppich, den ich gehäkelt und dann zusammen mit meiner Schwester für ihre Enkelin Amalia verarbeitet habe, möchte ich euch hier den Werdegang unseres “Kunstwerkes” zeigen. weiterlesen

© 2018 Herzbluth | Impressum

Theme von Anders Noren | Eine Website von 1A! Die Medienwerkstattnach oben ↑