Ich hatte mir nach einem Jahr als Bloggerin vorgenommen, mir selbst ein Geschenk zu machen und entschied mich für ein eigenes Etikett mit dem Verweis auf meinen blog und “tatatata”………………. da ist es:

IMG_7299

 

Das Etikett schmückt in Zukunft meine Eigenkreationen (also alles Selbstgenähte), das entweder per Hand angenäht oder mit den praktischen Steckern fixiert wird. Einfach in den Stoff stecken und von der anderen Seite mit einem passenden Gegenstück zusammenstecken und fertig ist die Personalisierung meiner genähten DIY´s.

Eine liebe Freundin und großartige Künstlerin machte mir ein wunderbares selbstgeschnitzes Weihnachtsgeschenk: den “handmade-Stempel”, mit dem ich jetzt Geschenkanhänger (aus Papier oder auch Stoff) bestempeln kann und damit wieder ein Stückchen näher an die professionelle Präsentation meiner Eigenkreationen heranrücke. Steffi Siering zeigt ihre Werke in der “ZWEI raum GALERIE” in Ulm, Breitegasse 4. Ich bewundere eigentliche alle Werke aus ihrem Atelier, weil sie sich immer wieder neu erfindet, wahnsinnig kreativ ist, immer in Bewegung, nie stehen bleibt! Einfach wunderbar! Kommt ihr mal nach Ulm, dann besucht die Galerie, die am Samstag von 10 – 14 Uhr geöffnet ist. Schaut mal auf die homepage um euch ein Bild zu machen: www.stefanie.siering.de

Und hier der Stempel mal probegestempelt:

IMG_7408 IMG_7407 IMG_7406

 

Beim letzten Besuch bei ihr mußte ich handschriftlich den Namen meines blogs auf einen Zettel schreiben – mal schauen, was sie damit vorhat!

Ach übrigens: Weihnachten ist vorbei, die Geschenke ausgepackt und das heißt, ich kann endlich über die verschiedenen Projekte schreiben, die ich vor Weihnachten in Angriff genommen und dann verschenkt habe. Also bleibt gespannt auf die nächsten Beiträge.

Ich wünsche euch morgen einen schönen Silvesterabend und für 2016 all das, was ihr euch auch wünscht!

Tina