Herzbluth

Kreatives und Schönes

Garten-Sitzgruppe “aufgemöbelt”

Ich wollte im Sommer diesen Jahres eine Dekoration auf unserer Terrasse, die knallbunt ist und jetzt immer noch leuchtet – zumindest solange es schöne Spätsommertage gibt.

Unsere alte Biergartengarnitur passte so gar nicht in dieses Konzept. Mit Schleifpapier, Farbe und Pinsel bewaffnet machte ich mich an die Arbeit, aus den verwitterten Holzlatten der Stühle und des Tisches eine passable Basis für meine Vorstellung einer ansprechenden Terrassenbestuhlung zu gestalten. Nicht, dass ich nicht auch natürlich gealtertes Holz mag – aus dem ist unser Terrassenboden, aber irgendwie war es mir in diesem Jahr too much!

 

IMG_1612 (1) Hier erst einmal ein Bild vom “Ur-Zustand” der Möbel

Nach dreimaligem Streichen dann hier das Ergebnis, bevor die Holzlatten wieder an das Gestell geschraubt wurden:

IMG_1633 (1)      IMG_1635 (1)   IMG_1613

IMG_1614 (1)     IMG_1634 (1)

Bevor die Gartengruppe wieder über die Wintersaison “eingemottet” wird zeige ich anhand von Bildern, wie die Terrasse jetzt mit der aufgemöbelten Garten-Sitzgruppe wirkt:

IMG_4818   IMG_4811  IMG_4819

IMG_4814  IMG_4813   IMG_4816

IMG_4812   IMG_4817  IMG_4809

Übrigens:

Die Tischdecke ist als Meterware bei IKEA angeboten worden. Ich hatte ein wenig mehr gekauft und davon eine Wimpelkette für das Geländer genäht. Dazu einfach einen Karton als Vorlage für die Wimpel in der gewünschten Größe zuschneiden und die einzelnen Wimpel an ein Schrägband nähen – ganz easy!!

Die Stuhlkissen sind in natur ebenfalls bei dem schwedischen Möbelhaus zu bekommen. Ich habe die Kissen mit einem genähten offenen “Schal” eingekleidet, so bleibt schnell die Möglichkeit, von bunt auf Naturtöne zu wechseln. Der Leseknochen besteht zum Teil aus diesem Stoff, einem Stück Handtuch, das zufällig wunderbar passte und einfarbigem Fleece.

Die getöpferten Vögel und Zaunkönige stammen von einer Kunsthandwerkerin, die ich auf dem zweimal jährlich stattfindenden Gartenflohmarkt “Kraut und Krempel” oder auch  “Gras und Krempel”  in Illertissen getroffen hatte. Als kleiner Farbtupfer zwischen Grünpflanzen ideal!

Nähere Infos zum Gartenflohmarkt findet ihr hier: http://www.gaissmayer.de/index/seiten/veranstaltungen_intern.php

 

Ich werde jetzt die letzten Sonnenstrahlen dieses Spätsommers genießen und sage bis ganz bald!

Tina

 

 

 

 

 

 

1 Kommentar

  1. Ӏt’s awesome to go to see thiѕ web site and reading the views оf all colleagues on the toрic of this piеce of writing,
    while I am alѕo keen of getting familiarity.

    ᒪook into my weЬ-site: gartentisch

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published.

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

© 2019 Herzbluth | Impressum

Theme von Anders Noren | Eine Website von 1A! Die Medienwerkstattnach oben ↑