So Leute! Nachdem wir schon seit über einer Woche nach unserem kurzen Portugal-Urlaub im Januar daheim sind, zeige ich euch die Wohnung, wie sie derzeit ausschaut! Nach dem übermäßigen Farbspektakel an Weihnachten dachte ich mir, ich versuche es mit schwarz/weis/grau bei der Deko, den Kissen und dem Porzellan.

Gar nicht langweilig wie ich finde! Und wenn man lange genug in den vier Wänden sucht, findet man alle möglichen Bilder und Kleinigkeiten, die bisher in einem anderen Raum wenig Beachtung fanden und jetzt im großen Wohn-Essbereich eine neue Bestimmung erhalten – so z.B. die Leuchtturm-Fotos von Jean Guichard, einem französischen Fotografen, der für diese Art der Bilder bekannt ist! Hier handelt es sich um den bretonischen Leuchtturm “Phare du Kéréon”, bei dem eine Welle am Leuchtturm zusammenschlägt und fast die ganze Länge des Turms einhüllt. Fantastisch!

 

IMG_0273    IMG_0275

IMG_0276 IMG_0278

IMG_0310   IMG_0314

Die beiden VW-Käfer sind die Lieblinge meines Mannes! Einer ist ein unscheinbarer USB-Stick, der andere ein Machbox-Auto.

IMG_0317      IMG_0315

Das Foto “Der Kuss” habe ich einer guten Freundin auf dem Flohmarkt abgekauft und das Bild stand bisher im Schlafzimmer. Beim Poster “Queen Elisabeth II” musste ich unweigerlich an 9/11 denken! Hatte sich im Keller über Jahre versteckt!

Die beiden Bücher sind Weihnachtsgeschenke von meiner Ma und meiner Lieblingsschwester: tolle Zitate von Berühmtheiten und ein Buch voller Heimwerker-Ideen, die man mit ein wenig Geschick nacharbeiten kann.

IMG_0320     IMG_0319 IMG_0312     IMG_0311

Die eckigen Körbe habe ich bei unserem Umzug mit der Firma vor der Entsorgung gerettet! Zu unserer Einrichtung passen sie prima und gereinigt und richtig gut ins Szene gesetzt haben sie eine zweite Chance  verdient :)))

 

IMG_0323    IMG_0274

Diese Decke war ein Schnäppchen bei DEPOT und musste mit!

IMG_0322     IMG_0321

Das Hirschgeweih stammt aus der farblich sortierten Weihnachtskiste “Natur”, das Teakholzstück ist schon ewig bei uns und wird immer mal wieder eingesetzt – die Kugeln sind tatsächlich neu dazugekauft!

IMG_0285  IMG_0307

IMG_0765   IMG_0764

IMG_0286    IMG_0289

“Henry” – meine  Leseleuchte ist auch ein Geschenk meiner Lieblingsschwester – ich hatte ihr erzählt, dass ich manchmal mit meiner Kopfleuchte handarbeite, damit Schatzi fernsehschauen kann und nicht geblendet wird. Diesen Gedanken fand sie absurd und stieß bei ihrer Recherche im Internet auf dieses lustige Leuchtschwein – ist jetzt mein ganzer Stolz und meine ständige Begleitung – auch auf Reisen!

IMG_0299  IMG_0303   IMG_0302

Und zum guten Schluß hier meine schwarzen Schneeflocken (auch irgendwie irre), die ich an einem Zweig am Treppenaufgang dekoriert habe.

IMG_0297

Der kleine Buddha ist vom Flohmarkt und hatte sich im Bücherregal über Jahre breit gemacht, die silberne Schale ist ein Geschenk meiner Arbeitskollegin Melli und die ursprünglich darin aufbewahrten Pralinen hab ich gegen bemalte Porzellankugeln ausgetauscht – ist eh besser für die Figur (hihihi).

IMG_0756

Hier und da noch ein paar kleine weisse Vasen und die Dekoration bis Ostern steht!

IMG_0759 IMG_0760

 

Bis zum nächsten Mal!

Herzlich Tina